„Anker Los“ – Sola WiWö

Veröffentlicht

Die Wiwö setzten am Sonntag, dem 1. August die Segel und strandeten kurz darauf auf ihrem Lagerplatz in der Nähe von Waidhofen am Urlufer. In den folgenden Tagen mussten die tapferen Piraten etliche Aufgaben lösen, sie begaben sich auf eine Schatzsuche, wanderten nach Waidhofen und lieferten sich spannende Wettkämpfe bei Floßrennen. Dazwischen sorgte das Baden in der Url für die nötige Erfrischung. Auch die klassischen Programmpunkte hatten ihren Platz im Wochenprogramm: Basteln, Spezialabzeichen, Lagerfeuer, Merkballturniere…
Bei all diesen lustigen und aufregenden Erlebnissen verging die Woche wie im Flug und wir hatten viel Spaß zusammen!

Leuchtendes Vorbild

Veröffentlicht

Damit unsere Kids auch in Zukunft bei Outdooraktivitäten in der Dämmerung und im Winter gut gesehen werden, wurden diese vom Gruppenrat mit Warnwesten ausgestattet! Organisator Bernhard Tötzl konnte dafür als Sponsor die BRAMAC Dachsysteme gewinnen, die dankeswerter Weise die Gesamtkosten übernommen hat! Gestaltung und Druck: Prankl Christina & Firma humer Pöchlarn!

Ein zigge zagge zigge zagge hoi hoi hoi, wir freuen uns sehr! Die neuen Warnwesten kamen am WiWö Lager bereits zum Einsatz!  Überreicht beim Pfadifest 2018!!

 

  

 

Wir sagen DANKE!!

Veröffentlicht

Die Pfadfindergruppe Pöchlarn bedankt sich bei allen grossen und kleinen BesucherInnen, bei unseren zahlreichen HelferInnen, BEB, der Stadtkapelle Pöchlarn, dem Herrn Pfarrer und natürlich dem tollen Wetter 😉!

Nur dank euch allen war es wieder mal SPITZE!!!!

Wir freuen uns bereits auf nächste Jahr wenn es wieder heisst – „Willkommen im Abenteuer“ – Pfadfinderfest 2019!!!!

„3,2,1 und los“

Veröffentlicht

… das hieß es auch heuer wieder beim Luftballonstart des diesjährigen Pfadfinderfestes am 26. und 27. Mai. Viele unterschiedliche Bastel-, Action- und Geschicklichkeitsstationen warteten darauf, von den Kids ausprobiert zu werden. Besonders Fleißige wurden dabei natürlich auch mit Popcorn belohnt.

Während am Samstagabend die Band „BEB“ für gute Stimmung sorgte, wurden unsere Gäste beim Sonntags-Frühshoppen nach der Feldmesse bei herrlichem Wetter und kulinarischen Genuss mit den Klängen der Stadtkapelle Pöchlarn verwöhnt.

RaRo – Pfingstlager

Veröffentlicht

Die RaRo verbrachten die Zeit über Pfingsten am Gardasee! Zu sechst reisten wir in der Nacht auf Samstag den 19.5. nach Peschiera del Garda am südlichen Ende des Gardasees. Nach langer Autofahrt angekommen, durfte natürlich am ersten Tag das obligatorische Stadterkundungs-Spiel nicht fehlen, bevor wir mit schmackhafter italienischer Pasta, Pizza und leckerem Eis den Abend ausklingen ließen. Am nächsten Tag fuhren wir mit der Gondel auf den Monte Baldo hinauf und wanderten im Laufe des Tages wieder in die Stadt Malcesine hinunter. Abermals genossen wir den lauen Abend mit ausgezeichnetem Essen, bevor wir am nächsten Tag, Montag 21.5., wieder die Heimreise antreten mussten. Ein kurzer Zwischenstopp zum Mittagessen noch in Innsbruck, und schon war das Pfingstwochenende leider wieder um. Es war ein kurzes, aber doch sehr sehr lustiges Pfadfinderlager!